💚 Faire Versandkosten - alle 6er, 12er oder 18er Direktsaft-Pakete werden versandkostenfrei geliefert — andernfalls nur 4,99€ pro Bestellung! Zahlung per Rechnung möglich😀💚

Sauerkirsche Direktsaft

Sauerkirsche Direktsaft

Normaler Preis 5,99 €

Einzelpreis8,21 € pro  l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Flaschen

Frisch aus Deutschland. 100% super knallroter Sauerkirschsaft!             

Sauerkirschen boost.

GANZE KISTE = GÜNSTIGER & versandkostenfrei!
6,12 oder 18 Flaschen pro Kiste sind versandkostenfrei!
Unser Saukirsche Direktsaft wird nur aus reifen, sonnenverwöhnten Früchten gewonnen, also aus 100% deutscher Sauerkirsche
730ml pro Flasche und das Mindesthaltbarkeitsdatum unserer Säfte ist immer top, versprochen.
 Unsere guten Direktsäfte sind immer laborgeprüft! 

Zutaten & Nährwerte 

100% Sauerkirsche 

Durchschnittliche Nährwerte pro 100ml:
Brennwert: 87kJ/20kcal
Kohlenhydrate: 4,5g
davon Zucker: 4,5g
Enthält geringfügige Mengen Fett, Eiweiß und Salz.

Einwegflasche 

 


Sauerkirschensaft – rubinrot und voller Aroma



Die Sauerkirsche – längst nicht nur mehr sauer



Glücklicherweise wachsen Sauerkirschsträucher nicht mehr nur im Kaukasus, von wo sie ursprünglich stammen, sondern sie fühlen sich seit vielen hundert Jahren auch in Süd- und Mitteleuropa heimisch. Vermutlich wurden sie in unseren Breiten zuerst durch die Römer eingeführt und kultiviert und das kommt uns heute zugute: Neben ihrem unvergleichlichen Aroma, sind sie auch um einiges leichter anzubauen und anspruchsloser als ihre süßen Verwandten und gehören damit eigentlich in jeden Hausgarten. Sogar an halbschattigen Hauswänden gedeihen sie noch ganz nach Bedarf als Strauch oder als Baum und erfreuen Jung und Alt mit ihren saftigen Früchten. Und saftig sind die kleinen hell- bis dunkelroten Früchtchen der Sauerkirsche wirklich, zudem löst sich das lockere Fleisch gut vom Stein, was sie perfekt geeignet für die Saftherstellung macht. Durch seinen angenehme und besonders erfrischenden süß-sauren Geschmack ist der Sauerkirschsaft das ideale Getränk für die warme Jahreszeit und, eventuell mit etwas Wasser verdünnt, ein sehr beliebter Durstlöscher.
Die roten frischen Kirschen sind mit den sekundären Pflanzenstoffen, den Vitaminen A, B1, B2, C und E außerdem noch richtig Cool und damit perfekt für alle, die nicht nur genießen, sondern ihren Lebensstil auch noch etwas Gutes tun wollen.

Saukirsche Direktsaft – reiner geht es nicht


Preisgünstiges rückverdünntes Konzentrat? Wasser und Zucker zum Strecken? Nein, das braucht es für einen köstlichen Sauerkirschensaft nun wirklich nicht. Statt dem Kirschsaft nach dem Pressen mit viel Energieaufwand einen Teil des Wassers zu entziehen, dieses Konzentrat dann am Bestimmungsort wieder mit Wasser zu verdünnen und eventuell sogar noch mit Zucker und Aroma aufzupäppeln, setzen wir auf den direkten und maximal werterhaltenden Weg. Bei der Verarbeitung zu Direktsaft werden die Kirschen einfach nur gewaschen, gepresst und ohne weitere Zusätze zügig abgefüllt. Das Ergebnis wird in der Flasche zu besseren Haltbarkeit nur noch einmal schonend pasteurisiert und fertig ist die Laube bzw. der feine Saft. So bleiben wertvolle Inhaltsstoffe und köstliches Aroma bestmöglich erhalten und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar. Für die tiefrote Farbe sorgen selbstverständlich auch die Kirschen selbst und nicht etwa künstliche Farbstoffe.

Nicht nur zum Trinken lecker



Natürlich wird Sauerkirsche Direktsaft oft einfach nur als feines Getränk genossen, dabei ist er eigentlich ein kulinarischer Tausendsassa: Sitzen Kinder mit am Tisch, ersetzt er ganz ohne Geschmackseinbußen den Schuss Rotwein im Essen und verstärkt zusätzlich noch die häufig ohnehin willkommene Fruchtnote. Bestes Beispiel: Die Soße zu Wild, zu dem für viele Genießer auch ein Klecks eingelegte Preiselbeeren gehört. Auch beim Nachtisch darf der Sauerkirsche Direktsaft mitspielen: Rote Grütze mit Sauerkirsch-Saft statt Wasser gekocht wird ganz besonders aromatisch und in kleine Stieleis-Förmchen eingefroren entsteht über Nacht im Eisfach ein feines Dessert. Da werden Kindheitserinnerungen wach. Apropos einfrieren: Eiswürfel aus dem roten Fruchtsaft sehen nicht nur optisch schön aus, sie verwässern im Gegensatz zu solchen aus reinem Wasser auch Cocktails und Co. nicht, sondern geben beim Auftauen ihr köstliches Aroma an sie ab. Weil Saures allgemein den Appetit anregt, ist der Saft auch perfekt als erfrischender Aperitif geeignet, der mit und ohne Alkohol einfach köstlich schmeckt.

Keep it simple

Keep it simple - keine Experimente! Wir produzieren Qualität schon seit 1912. Nur wenige Anbieter im Netz können das von sich behaupten.

Direktsaft

Faire Preise & Top Qualität für Euch. Wir überspringen Handelsstufen (LEH, Drogerien) und verkaufen unsere guten Direktsäfte direkt an den Verbraucher. Das spart enorme kosten.

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Zum Warenkorb hinzugefügt